Frontscheiben- und Heckbalkenmähwerke der Firma Ziegler:

Ziegler Tellermäher

mit den überzeugenden Vorteilen:

Klingenschnellwechsel

Die einzigartige, robuste und sichere Lösung mit der in Sekundenschnelle die Klingen gewechselt werden können.

Echter innenschuhloser Antrieb

Durch Direktantrieb über den ersten Mähteller bleibt der Bereich um diesen Mähteller komplett frei und verhindert jegliche Störungen.

Patentierte Gleitfedern

Speziell für den Einsatz auf losen und weichen Böden. Die Gleitfeder verhindert das Vorhersetzen von Erde und Verunreinigungen des Mähgutes.

Gleitsohlen

Alternativ zu Gleitfedern für geringste Futterverschmutzung in normalen Einsatzverhältnissen, verbunden mit zusätzl. Verschließschutz bei harten Böden.

Das Getriebe

Die sichere und langjährig bewährte Antriebsart. Geschmiedete, hochwertige Zahnräder, die im ölbad laufen.

... und weitere Pluspunkte:

Solide Rahmenbauweise:
Der Mähbalken ist beidseitig durch einen Tragarm gehalten, dadurch erhält das Gerät eine sehr hohe Stabilität.

Sauberer Schnitt:
Die Drehrichtung der Teller wurde so angeordnet, dass jeweils zwei Klingen gegeneinander laufen. Dadruch wird ein sauberes, gleichmäßiges Schnittbild erzeugt.

Niedriger Kraftbedarf:
Der Ziegler-Tellermäher hat ein wesentlich günstigeres Anlaufmoment als Mäher mit großen Scheiben. Die flache Tellerform begünstigt den Ablauf des Futters und reduziert den Kraftbedarf.

Günstiges Gewicht:
Dadurch geringer Bodendruck beim Mähen und Leichtzügigkeit.

Hoher Durchgang:
Dieser ermöglicht den störungsfreien Einsatz auch bei sehr hohen und dichten Futterbeständen.

Mähteller und Lagerung - Qualität, die sich lohnt!

  • 1 Der Lagerkopf ist einzeln vom Getriebebalken abnehmbar.                                                                                   
  • 2 Der stark dimensionierte Lagerkopf in Verbindung mit der Frischölschmierung der Lager gewährleistet eine lohe Lebensdauer. Eine schräge Bohrung im Zahnrad fördert ständig öl nach oben und versorgt somit die Lager kontinuierlich mit öl.
  • 3Ein solider und robuster Klingenschnellwechsel wird möglich, indem die gehärtete Blattfeder oben auf dem Lagerkopf mit der Mähscheibe verdeckt fest verschraubt wird. Zusätzliche Sicherheit wird dadurch gewährleistet, dass sich der gehärtete Messerhaltebolzen auf eine Länge von 8mm konisch in dem               Material der Mähscheibe verzapft.

Front - Tellermäher

• Kurze Bauweise, günstiges Gewicht

macht den Ziegler-Front-Tellermäher äußerst leichtzügig und gut boden-anpassungsfähig. (Bild 1)

• Zentralbolzen-Anhängung

Die Anhängung erfolgt über einen, in der Schwerpunktmitte liegenden, Zentralbolzen.Dies ermöglicht die Seiten- und Höhenverstellung der Anhängung. (Bild 4)

• Seitenverschiebung

Serienmäßig mechanisch. Aufgrund der besonderen Anhänungn kann das Mähwerk verschoben werden. (Bild 2)
Auf Wunsch kann auch gegen Mehrpreis hydraulische Seitenberschiebung geliefert werden.(Bild 3)

• Entlastungsfeder

Optional bei FTL 210 sowie bei FTL 252 um den Auflagedruck des Mähwerks am Boden und somit auch den Kraftstoffverbrauch deutlich zu verringern.
(Bild 1)

• Variable Aufhängung

FTL 170, FTL 210 sowie bei FTL 252 serienmäßig mit Dreipunktanhängung.
Auf Wunsch Aufhängung mit Kommunaldreieck.

• Flexible Schwadbreite

Durch die Schwadscheiben rechts und links bzw. Schwadeinrichtung kann die Schwadbreite auf jede Schlepperspur eingestellt werden. (Bild 3)
(optional bei FTL 210 und FTL 252)

• Transportbreite = Schnittbreite

Durch die Seitlich hochgeklappten Schutze ist es möglich, die Transportbreite auf Schnittbreite zu reduzieren. (Bild 5)

FTL 170

Technische Daten:

  • Arbeitsbreite:1.70m
    Anzahl der Mähteller:4
    Anzahl der Mähklingen:8
    Gewicht ca.:270kg
    erforderl. Schlepper PS/KW ca.:24/18
    Schnittehöhenverstellung:stufenlos durch Oberlenker
    Transportbreite:1.70m
    Schwadbreiten ca.:1.10m
    erforderliches Zubehör
    Gleitsohlen min./max.2 Stück
    oder Gleitfedern2 Stück
    GelenkwelleX
    mögliches Zubehör
    hydr. Seitenverschiebungje nach
    Schlepper beidseitig ca. max. 160cm
    Schwadeinrichtung

    Bei Bestellung und Anfrage Schleppertype, Drehzahl und Drehrichtung der Frontzapfwelle, von vorne auf die Zapfwelle blickend, angeben.
    • = optionales Zubehör

    Technische Angaben annähernd. änderungen vorbehalten.

    BetriebsanleitungErsatzteilliste
    (Rechtsklick-> Ziel Speichern unter)

FTL 210 (auch für AEBI)

Technische Daten:

    Arbeitsbreite:2.10m
    Anzahl der Mähteller:5
    Anzahl der Mähklingen:10
    Gewicht ca.:310kg
    erforderl. Schlepper PS/KW ca.:30/22
    Schnittehöhenverstellung:stufenlos durch Oberlenker
    Transportbreite:2.10m
    Schwadbreiten ca.:1.00*-1.50m
    erforderliches Zubehör
    Gleitsohlen min./max.2 / 5
    oder Gleitfedern2 / 5
    GelenkwelleX
    mögliches Zubehör
    hydr. Seitenverschiebungje nach
    Schlepper beidseitig ca. max. 160cm
    Schwadeinrichtung
    Entlastungsfeder
    (zum selbst anpassen)

    Bei Bestellung und Anfrage Schleppertype, Drehzahl und Drehrichtung der Frontzapfwelle, von vorne auf die Zapfwelle blickend, angeben.
    • = optionales Zubehör
    *) nur mit erforderlichem Zubehör

    Technische Angaben annähernd.änderungen vorbehalten.

    BetriebsanleitungErsatzteilliste
    (Rechtsklick-> Ziel Speichern unter)

FTL 252

Technische Daten:

    Arbeitsbreite:2.50m
    Anzahl der Mähteller:6
    Anzahl der Mähklingen:12
    Gewicht ca.:370kg
    erforderl. Schlepper PS/KW ca.:45/33
    Schnittehöhenverstellung:stufenlos durch Oberlenker
    Transportbreite:2.50m
    Schwadbreiten ca.:1.20*-1.60m
    erforderliches Zubehör
    Gleitsohlen min./max.2 / 6
    oder Gleitfedern2 / 6
    GelenkwelleX
    mögliches Zubehör
    hydr. Seitenverschiebungje nach
    Schlepper beidseitig ca. max. 160cm
    Schwadeinrichtung
    Entlastungsfeder
    (zum selbst anpassen)

    Bei Bestellung und Anfrage Schleppertype, Drehzahl und Drehrichtung der Frontzapfwelle, von vorne auf die Zapfwelle blickend, angeben.
    • = optionales Zubehör
    *) nur mit erforderlichem Zubehör

    Technische Angaben annähernd.änderungen vorbehalten.

    BetriebsanleitungErsatzteilliste
    (Rechtsklick-> Ziel Speichern unter)

BM 1205

komplett mit Gelenkwelle, Sicherheitsausklinkung und Doppelmesserschneidwerk System "Busatis Bidux" 1,65 m, 1,90 m,
2,10 m oder 2,40 m, inklusive Schwadblech. Serienmäßig mit hydraulischem Aufzug.

Technische Daten:

    Arbeitsbreite:1.65m1.90m2.10m2.40m
    Gewicht ca.:190kg205kg220kg235kg
    Kraftbedarf:5.0 PS5.7 PS6.3 PS7.3 PS
    Zapfwellendrehzahl:540 U/min
    Zapfwellenprofil: 1 3/8" - 6

    Technische Angaben annähernd.änderungen vorbehalten.

    BetriebsanleitungErsatzteilliste
    (Rechtsklick-> Ziel Speichern unter)

Technische Daten im überblick

Frontmähwerke

Technische DatenFTL 170FTL 210FTL 252
Arbeitsbreite:1.70m2.10m2.50m
Anzahl der Mähteller:456
Anzahl der Mähklingen:81012
Gewicht ca.:270kg310kg370kg
erforderl. Schlepper PS/KW ca.:24/1830/2245/33
Schnittehöhenverstellung:stufenlos durch
Oberlenker
stufenlos durch
Oberlenker
stufenlos durch
Oberlenker
Transportbreite:1.70m2.10m2.50m
Schwadbreiten ca.:1.10m1.00*-1.50m1.20*-1.60m
erforderliches Zubehör
Gleitsohlen min./max.2 / 42 / 52 / 6
oder Gleitfedern2 / 42 / 52 / 6
GelenkwelleXXX
mögliches Zubehör
hydr. Seitenverschiebungje nach
Schlepper beidseitig ca. max. 160cm
Schwadeinrichtung
Entlastungsfeder
(zum selbst anpassen)

Bei Bestellung und Anfrage Schleppertype, Drehzahl und Drehrichtung der Frontzapfwelle, von vorne auf die Zapfwelle blickend, angeben.
• = optionales Zubehör
*) nur mit erforderlichem Zubehör

Technische Angaben annähernd.änderungen vorbehalten.

Kontakt

  • Maschienenbau Pichler
    Andreas Pichler
    Waldstr. 15 A
    85244 Sigmertshausen
  • E-Mail: info@maschinenbau-pichler.de
  • Handy: 0171/8366628
  • Vertrieb für die Schweiz: mueller-landmaschinen.ch

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Andreas Pichler
Waldstr. 15 A
85244 Sigmertshausen

Kontakt:

Telefon:

08139/996166

Telefax:

E-Mail:

info@maschinenbau-pichler.de

Quelle: Impressumgenerator, http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben für das verwendete Bild im Logo:

Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Inhaltsverzeichniss

Aebi
Alpinmähwerk
Bm 1106
Bm 1205
Bidux mähwerk
Bidux Doppelmessermähwerk bm1205
Busatis
Böschungsmähwerk
Doppelmesserbalken
Doppelmessermähwerk
Esm
Ftl
Frontmähwerk
Frontscheibenmähwerk
Fronttellermähwerk
Heckdoppelmessermähwerk
Heckmähwerk
Heckbalkenmähwerk
Leichtmähwerk
Maschinenbau
Mörtl
Pichler
Schaffelhuber
Sigmertshausen
Tellermäher
Ziegler Busatis Fronttellermähwerk 252 Mörtl
Ziegler Alpinmähwerk Mörtl 170
Ziegler Mörtl Frntscheibenmähwerk 210
Ziegler